Rennstrecke

Strecke "Skaterplatz"

Momentan fahren wir Mitglieder des MFC Cleebronn auf der provisorischen Strecke am Skaterplatz.

Als Streckenbegrenzungen dienen gefüllte Feuerwehrschläuche. Für Elektro-RC-Cars im Maßsstab 1:10 ideal.

Strecke "Schlossfeld"

Die alte Strecke mußte leider aufgrund einer Verfügung des Landratsamtes zurückgebaut werden:
Angelegt wurde die Strecke im Frühjahr 2007 auf dem Gelände Schloßfeld nahe Cleebronn von den Mitgliedern des MFC. Die Hauptmaße betragen 50 x 21 Meter bei einer Streckenbreite von 3 bis zu 4 Meter im hinteren Bereich. Vom Fahrerstand, an der langen Seite platziert, blickt man mit der Sonne im Rücken auf die Strecke. Unmittelbar davor wurde eine Boxengasse parallel zum Start-/ Zielbereich angelegt. Nach links führt die Strecke in einer weiten Kurve, die im hinteren Teil als Steilkurve ausgebaut wurde, auf die lange Gegengerade. Über die rechte Gerade gelangt man zurück zur Start-/ Zielgerade. Der Innenbereich besteht im wesentlichen aus zwei quer angelegten Streckenabschnitten, die mit zahlreichen Verbindungsstücken eine Vielzahl von Streckenführungen zulassen. Auf der ersten Querspange vor dem Fahrerstand befindet sich ein hohen Einzelsprung, während auf der zweiten Querspange eine Dreifach-Sprungkombination angelegt wurde. Es wurde darauf geachtet, dass die Sprungelemente nicht die Sicht auf dahinter liegende Streckenabschnitte behindert. Alle Sprungelemente sind in beide Richtungen befahrbar. Es ist leicht möglich, einen Kurs ohne Sprungelemente abzustecken. Ebenso kann auf verschiedene Modellklassen reagiert werden, indem zum Beispiel der winkelige Kurs mit den Sprüngen für die 1:10-Elektro-Buggy verwendet wird.
Schnellere Klassen steht die lange Gegengerade zur Verfügung.